Die 2012-Version des Braugasse-Kalenders wieder mit typischen Hoyerswerdaer Motiven. Farbgebung und Typo blieb denen der Vorjahre gleich, einzig der Nutzen des Kalenders wurde ausgeweitet. In die weißen Felder lassen sich nun selbst eigene Termine eintragen.